Warning: strpos() expects parameter 1 to be string, array given in /home/.sites/148/site306/web/fl/wp-content/themes/enfold/includes/loop-index.php on line 46
, ,

ÖVP-Purkersdorf: Schutzengel Forderung nach Schülerlotsen umgesetzt

Nun gibt es also wieder Schülerlotsen. Besonderen Dank verdient hier auch der Elternverein, dessen Obfrau sich mit uns gemeinsam massiv dafür eingesetzt hat, um wieder Schülerlotsen auf der Straße zu haben. Sehr interessant in diesem Zusammenhang ist die neue Rundschau (SPÖ-Zeitung). Dort schreibt doch Bürgermeister Schlögl glatt, dass es ihm gelungen sei, wieder für Schülerlotsen zu sorgen. Nun, wenn er auch nur einen Finger dafür gekrümmt hätte, würde hier nun mein persönlicher Dank an den Bürgermeister durchaus Platz finden. Leider hat er gar nichts dafür getan.

Nur fürs Foto dabei

Bürgermeister Schlögl hat sich nur dadurch hervorgetan, dass er gegen die Lösung des Schülerlotsen Problems intervenierte und dafür auch noch wüst gegen einzelne Personen in der Elternvereinssitzung vorging. Als dann ein Kompromiss gefunden wurde (zu dem der Bürgermeister nichts beigetragen hat), hat er sich dann aufs Foto dazugesellt, um für die NÖN zu lächeln. Großartiger Einsatz, oder?

ÖVP-Mitglieder arbeiten als Schülerlotsen

“Ab jetzt stehen wieder Schülerlotsen zur Verfügung, die den Schulweg der Kleinsten bewachen. Drei ÖVP-Mitglieder – Raimund Boltz, Josef Prinz und Heinz Rienessl – haben sich freiwillig gemeldet und stellen sich in ihrer Freizeit als Schülerlotsen zur Verfügung. Dafür danke ich ihnen ganz herzlich”, freut sich Familienstadträtin ÖVP-Obfrau Elisabeth Mayer.

Unterstützung durch Schüler

Die drei Herren werden künftig von vier Schülerinnen – Michaela Hamelec und Viktoria Wukovits von der Politechnischen Schule und Kilian Floch und Simon Schreiber von der Montessori Mehrstunfenklasse – unterstützt, die sich ebenfalls ehrenamtlich zur Stärkung der Sicherheit am Schulweg gemeldet haben.

Raimund Boltz an vorderster Front dabei

Raimund Boltz, auch Obmann des Freundeskreis Bad Säckingen – Purkersdorf, betonte: “Wir machen das sehr gerne und freuen uns bereits auf diese interessante Aufgabe. Natürlich nehmen wir auch noch weitere Unterstützung an, falls sich beispielsweise jemand von der SPÖ und aus anderen Vereinen meldet und ebenfalls Schülerlotse werden möchte. Das wäre ein sichtbares Zeichen für eine gute Zusammenarbeit zum Wohle der Purkersdorfer Kleinsten und würde mich persönlich sehr freuen.”